EXWE Blog
Neuigkeiten zum Thema SEA aus dem EXWE Blog
Beiträge zum Thema Digitalisierung, Softwareentwicklung und E-Commerce abbonieren
  News anzeigen (45)



Warum dein Onlineshop von SEA profitieren wird

SEO oder auch Suchmaschinenoptimierung ist mittlerweile allseits bekannt aber was ist SEA und muss ich mich damit überhaupt auseinandersetzen? Wenn du im E-Commerce tätig bist oder sogar einen Onlineshop besitzt, ist die Antwort darauf ganz klar – Ja, musst du. Dein Unternehmen und damit auch Du, kannst von SEA nur profitieren.

Was ist SEA und wie kann dein Onlineshop davon profitieren?

SEA ist die Abkürzung für Suchmaschinenwerbung, wird aber auch als Keyword Advertising bezeichnet und beinhaltet das schalten von Werbung in Suchmaschinen. Suchmaschinenmarketing gibt es auf den unterschiedlichsten Suchmaschinen wie z.B. Bing, Yahoo, Googe und Ecosia, wobei die bekannteste hierbei mit einem Marktanteil von knapp 90 % Google mit den Google Ads ist.

Über Google Ads kannst du verschiedene Werbeanzeigen, wie zum Beispiel Shopping-, Bild- oder Textanzeigen, schalten und so für dein Unternehmen werben. Während SEO - die Suchmaschinenoptimierung -  ein Prozess ist, in den Du Zeit und Geduld stecken musst, kann dir SEA relativ schnell gute Ergebnisse wie zum Beispiel eine Steigerung des Traffics  liefern. Digitales Wachstumspotenzial ist anhand von Kampagnen, Stichwortsuche und Optimierung der Anzeigetexte möglich. Dazu gehört ein optimales Monitoring von Kampagnen und die spätere Nachbearbeitung bzw. Anpassung.  

Gründe für SEA - Suchmaschinenwerbung für dein erfolgreiches E-Commerce

Messbarkeit: Durch SEA sind Ziele wie die Steigerung der Besucherzahl deines Onlineshops oder deiner Markenbekanntheit messbar. Durch spätere Auswertung deiner Kampagne werden deine Ergebnisse messbar.

Schneller Erfolg: Setzt du SEA richtig ein, fahren deine Kampagnen und somit dein Unternehmen schnellen Erfolg ein. Im Gegensatz zur Suchmaschinenoptimierung, bei der die Ergebnisse erst später sichtbar werden, sind SEA-Ergebnisse schnell sichtbar.

Kostenkontrolle: Bei SEA entscheidest Du über das jeweilige Tagesbudget, welches nicht überschritten werden soll. Meist wird über drei unterschiedliche Preismodelle abgerechnet: CPC, CPM oder CPA. CPC steht hierbei für Cost Per Click und ist die üblichste Variante – nur wenn deine Anzeige angeklickt wird, zahlst du auch.

Zielgruppengenaues Targeting: Du bestimmst welche Zielgruppe du ansprechen möchtest. Du kennst deine Zielgruppe genau? Perfekt! Dann kannst du deine Werbeanzeigen speziell für diese aufbauen und deine potenziellen Kunden ansprechen. Du bist dir nicht ganz sicher? Durch Zielgruppen-Targeting werden dir viele Ausrichtungsfunktionen geboten, die dir die Einstellung der Zielgruppe erleichtern.

Markenbekanntheit: Durch SEA wird deine Online-Reichweite vergrößert und deine Markenbekanntheit steigt. Deine Werbeanzeigen sorgen zusätzlich zu neuen Kunden auch zu einer größeren Sichtbarkeit – nicht jeder der deine Anzeige sieht, wird daraufhin bei dir kaufen, allerdings wird deine Marke wahrgenommen und somit bekannter.

Professionelles SEA Management - Unterstützung für dein Online Marketing

Natürlich gibt es auch Unternehmen, die dich beim Planen und umsetzen von SEA unterstützen können. Auch wir haben durch langjährige Erfahrung und durch das Online-Marketing für unser Unternehmen und unsere Kunden Schritt für Schritt dazugelernt und geben unser Wissen weiter. SEA und Technik gehören für uns zusammen. Da wir IT-Dienstleister mit hohem technischen Know-How sind, können wir SEA anders umsetzen als  Agenturen, die sich nur auf Marketing spezialisiert haben. Durch technische Automatisierung können wir SEA-Betreuung anbieten, die zahlen- und datengetrieben ist. So können wir gezieltes Monitoring betreiben und überflüssige Kostenfresser identifizieren.

Du betreibst schon SEA aber hast das gefühl, dass du noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft hast? Momentan bieten wir ein SEA-Audit an, bei dem wir deine Optimierungsmöglichkeiten identifizieren: Wir analysieren deine SEA-Accounts hinsichtlich Wachstums- und Effizienzpotenzialen. So profitierst Du vonn unserem tiefen Know-How und Channel-Verständnis. Melde dich bei Interesse oder Fragen zum Thema SEA gerne bei uns!

 

 

Lisa Schulz
Lisa Schulz
vom 14.01.21 um 13:40

Hallo, mein Name ist Lisa. Ich betreue das EXWE Backoffice und bin für unsere Social-Media Kanäle zuständig. All unsere Artikel sollen dir das Leben erleichtern und eine Entscheidungshilfe sein. Trotzdem kann es mal vorkommen, dass etwas unklar bleibt, daher: Wenn du Fragen zu diesem Artikel hast erreichst du mich ganz einfach unter +49 231 93149827




Schreibe EXWE auf WhatsApp