Elasticsearch und Kibana Support für Ihre Web­anwendungen und Shops.

EXWE hilft Ihnen, das Performance-Wunder für große Datenmengen zu bändigen

Warum Elasticsearch und Web­anwendungen zusammengehören?

Webanwendung

Die Suche ihrer Webanwendung oder ihres Onlineshops ist eine der wichtigsten Komponenten für die Zufriedenheit ihrer Nutzer. Finden die Nutzer nicht das, wonach sie suchen, steigt die Absprungrate. Gewöhnliche Suchmaschinen sind hier in der Regel nicht das, was Nutzer von einer modernen Anwendung gewohnt sind.

Elasticsearch

Hier hilft Elasticsearch, eine Open-Source-Suchmaschine, die dafür optimiert wurde mit riesigen Datenmengen umzugehen und viele Standard-Werkzeuge mitbringt, um die Suche auf genau ihren Fachbereich zu optimieren. Mit EXWE haben Sie einen Partner, der Sie vollumfänglich bei der Integration von Elasticsearch unterstützt.

Elastic­search macht Ihre Suche zu dem, was sie sein sollte
Schnellere Suchergebnisse für große Datenmengen
Bessere Suchvorschläge auch bei komplexen Inhalten
Spannende Insights über Kibana Dashboards

Leidenschaft für technische Lösungen, die über den Standard hinausgehen

Wir helfen Ihren Nutzern zu finden, was sie suchen. Elasticsearch ist ebenso komplex wie mächtig. Jeder kennt die AutoComplete Vorschläge von Google, doch was dem Nutzer dort als völlig intuitiv vorkommt, ist sehr schwierig einer Maschine beizubringen. Als Dienstleister mit Schwerpunkt auf technischen Lösungen lieben wir es, in solche komplexen Technologien einzutauchen. Von uns erhalten Sie Beratungs- und Entwicklungsleistungen, damit Sie die Vorteile von Elasticsearch an Ihre Nutzer weitergeben können, aber keine Last mit der Umsetzung haben. Rechts stehend unsere Leistungen auf einen Blick.

  • Elastic­search integrieren

    Wir helfen Ihnen, Elasticsearch in Ihre bestehende Webanwendung / Onlineshop zu integrieren.

  • Per­formance erhöhen

    Wenn Ihre normale Datenbank bei der Suche nicht mehr hinterherkommt, sind häufig stark gewachsene Datenmengen der Grund. Elasticsearch wurde für riesige Datenmengen konzipiert und schafft hier Abhilfe.

  • Such­ergebnisse optimieren

    Auch wenn Sie bereits Elasticsearch nutzen, so kommt es stark auf die richtige Konfiguration an. Unsere Experten optimieren die Konfiguration für Sie.

  • Daten in Kibana Dashboards aggregieren

    Elasticsearch kann in Verbindung mit Kibana genutzt werden, um die vorhandenen Daten zu aggregieren und in Charts zu visualisieren. Wir stellen Ihnen ein individuelles Dashboard zusammen, damit Sie die wichtigsten KPIs immer im Blick haben.

Auf ein Wort mit unseren Kunden

Lösungen, die perfekt auf Ihre Anforderung und Branche zugeschnitten sind. Unser Leistungsangebot richtet sich ganz nach Ihrem Unternehmen aus. So entstehen zukunftsfähige Ergebnisse, die überzeugen. Das sowohl positive als auch konstruktive Feedback ermöglicht stetigen Fortschritt und erweitert unseren Erfahrungsschatz. Das sagen unsere Kunden über die Zusammenarbeit:

Exzellente Elastic­search Implemen­tierungen von den Web­entwicklungs­profis aus Dortmund und Düsseldorf

Als Experten für den Umsetzung von Softwarelösungen von Onlineshops, hat sich über die Jahre ein breites Fachwissen über die Integration und Optimierung von Elasticsearch bei uns angesammelt. Durch unsere technische Expertise können wir für unsere Kunden noch einen Schritt weitergehen, als es bei vielen klassischen Webagenturen, wo dieses Know-how häufig fehlt, möglich ist.

Elasticsearch erfordert einen hohen initialen Konfigurations- und andauernden Optimierungsaufwand, denn nur so lässt sich das garantieren, dass die Nutzer eine konstant gute User Experience haben. Wir betreuen Ihr Elasticsearch Setup umfassend und sorgen für eine optimale Kontrolle. Wir kümmern uns um die Umsetzung, die Tests und die fortlaufende Optimierung, und analysieren für Sie das digitale Wachstumspotenzial.

EXWE legt Wert auf eine enge und regelmäßige Zusammenarbeit mit unseren Kunden, denn niemand kennt Ihr Unternehmen besser als Sie selbst. Bei gemeinsamen Leistungsaufrufen überprüfen wir die KPIs und teilen unser Wissen und Potenzial mit anderen. Wir freuen uns, neue Produkte und ganze Produktkategorien sowie Betas mit Ihnen zu testen, um so zusammen mit Ihnen den Markt zu gestalten.

Mit Kompetenz und Leidenschaft decken wir alle Arten von Aufgabenstellungen im Bereich Elasticsearch ab: Integration von Elasticsearch in bestehende Softwareapplikationen, Konfiguration und Optimierung von Index Mappings / Analyzers sowie der dazugehörigen Queries mit der Query DSL, Anlegen und Konfigurieren von Kibana Dashboards.

 

Was macht Elasticsearch eigentlich?

Ein kurzes FAQ zum Thema Elasticsearch und was dazu gehört.

Was ist Elasticsearch?

Elasticsearch ist eine Such- und Analyse-Engine, die auf der Apache Lucene-Bibliothek basiert. Es ermöglicht es Benutzern, große Mengen an unstrukturierten Daten in Echtzeit zu durchsuchen, zu analysieren und zu visualisieren. Elasticsearch kann verwendet werden, um Daten aus einer Vielzahl von Quellen, wie Log-Dateien, Dokumenten, und sozialen Medien, zu sammeln und zu indizieren, und es ermöglicht es Benutzern, Suchanfragen in natürlicher Sprache zu stellen. Einige der wichtigsten Funktionen von Elasticsearch sind die Unterstützung für mehrsprachige Suche, Volltextsuche, geografische Suche und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Skalierbarkeit und Verfügbarkeit zu erreichen. Elasticsearch ist in der Regel als Teil eines ELK-Stacks verwendet, zusammen mit Logstash und Kibana.

Was ist Kibana?

Kibana ist eine Open-Source-Analytics- und Visualisierungsplattform, die auf Elasticsearch aufbaut. Es ermöglicht es Benutzern, große Mengen an unstrukturierten Daten zu erkunden und zu visualisieren, die in Elasticsearch indiziert wurden. Kibana ist in der Regel Teil eines ELK-Stacks (Elasticsearch, Logstash, Kibana) und ermöglicht es Benutzern, Daten aus einer Vielzahl von Quellen zu sammeln, zu indizieren und zu visualisieren, was es zu einem wertvollen Werkzeug für die Datenanalyse und -verarbeitung macht.

Was sind Kibana Dashboards?

Kibana Dashboards sind visuelle Darstellungen von Daten, die in Elasticsearch indiziert wurden. Sie ermöglichen es Benutzern, Daten auf einfache und intuitiv verständliche Weise darzustellen, indem sie Diagramme, Tabellen, Karten und andere Arten von visuellen Elementen verwenden. Mit Kibana Dashboards können Benutzer Daten nach verschiedenen Dimensionen filtern, gruppieren und aggregieren, um Trends und Beziehungen in ihren Daten zu erkennen. In der Zusammenfassung ermöglichen Kibana Dashboards es Benutzern, ihre Daten in Echtzeit zu visualisieren, zu erkunden und zu analysieren, um Trends, Beziehungen und Muster in ihren Daten zu erkennen.

Was ist Open-Source?

Open-Source bezieht sich auf Software, deren Quellcode für jedermann zugänglich und modifizierbar ist. Im Gegensatz dazu ist geschlossene oder proprietäre Software, deren Quellcode nicht verfügbar ist und nur von dem Unternehmen oder der Person, die sie entwickelt hat, modifiziert werden kann. Der Open-Source-Ansatz ermöglicht es einer breiten Community von Entwicklern, die Software zu verbessern, Fehler zu beheben und neue Funktionen hinzuzufügen. Dies führt oft dazu, dass Open-Source-Software schneller und besser verbessert wird als geschlossene Software.

Was ist Logstash?

Logstash ist ein Open-Source-Data-Ingestion-Werkzeug, das verwendet wird, um Daten aus einer Vielzahl von Quellen zu sammeln, zu verarbeiten und in verschiedene Ziele zu leiten. Es kann verwendet werden, um Daten aus Log-Dateien, Datenbanken, sozialen Medien und anderen Quellen zu extrahieren, zu transformieren und in ein Ziel wie Elasticsearch zu indexieren. Logstash verfügt über eine Vielzahl von Plug-ins, die es ermöglichen, Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln und in verschiedene Ziele zu leiten. Beispielsweise kann Logstash verwendet werden, um Daten aus Syslog-Dateien zu extrahieren und in Elasticsearch zu indexieren, oder um Daten aus einer MySQL-Datenbank abzufragen und in eine CSV-Datei zu schreiben.

Was ist eine Datenbank?

Eine Datenbank ist eine Sammlung von Daten, die auf eine bestimmte Weise strukturiert und organisiert sind, um die Speicherung, Verwaltung und Abfrage von Daten zu erleichtern. Datenbanken werden verwendet, um große Mengen an Daten auf einfache und effiziente Weise zu speichern, zu organisieren und abzufragen. Es gibt verschiedene Arten von Datenbanken, wie z.B. relationale Datenbanken, Dokumenten-Datenbanken, graphbasierte Datenbanken und Key-Value-Datenbanken. Jede Art von Datenbank hat ihre eigenen Stärken und Schwächen und eignet sich am besten für bestimmte Anwendungsfälle.

Zu diesem Thema haben wir außerdem noch folgende interessante Beiträge aus unserem Tech-Blog für dich
Warum dein Onlineshop von SEA profitieren wird

Und wieso Suchmaschinenwerbung im E-Commerce und für deinen Shop so wichtig ist - Professionelles SEA Management für dein erfolgreiches E-Commerce.

Conversions von HubSpot Formularen in Google Analytics GA4 erfassen (mit GoogleTagManager)

Conversions von HubSpot Formularen in Google Analytics GA4 erfassen (mit GoogleTagManager) und ggfs. auch mit ServerSideTracking)

SEA & PPC Accounts erfolgreich erstellen & optimieren

Der ultimative Step-by-Step Guide für Onlineshops. Optimiere deinen GoogleAds Account und nutze Search Engine Advertising für dein Unternehmen.

info@exwe.de
+49 231 93149827